Seitenpfad:

Guy Schraenen Editeur

Der Verlag Guy Schraenen éditeur (Antwerpen/Paris) wurde 1973 gegründet. Von Anfang an widmete er sich der bildenden Kunst, der Klangpoesie und dem Film.Die angeschlossene Druckwerkstatt fungierte als Künstlerresidenz, in der Künstler unter anderem Siebdrucke, kleine Offsetdrucke und mimeografische Werke erforschen, konzipieren und realisieren konnten.

Guy Schraenen éditeur veröffentlichte Künstlerbücher, Magazine, Kataloge, Postkarten, Multiples, Drucke, Schallplatten und Filme.Die Publikationen sind in den meisten internationalen Künstlerbuchsammlungen vertreten.